Übergabe des Zweifamilienhauses in Dietenheim

Übergabe Zweifamilienhaus - G3 - Wohnen in der Gartenstraße in Dietenheim

Wir haben Grund zum Feiern!

Zum Jahresende gibt es auf unserer Baustelle G³ in Dietenheim noch etwas zu feiern!

Am 21.12.2023 haben wir das Zweifamilienhaus an die glücklichen neuen Eigentümer übergeben.

Dieser Moment ist für jeden Bauherren etwas ganz Besonderes, schließlich entscheidet man sich nicht jeden Tag für ein Eigenheim.

Traditionell mit Brot und Salz haben wir die Schlüssel an unsere Häuslebauer übergeben und natürlich mit einem Glas Sekt angestoßen.

Wir gratulieren unseren Kunden herzlich zu ihrem neuen Zuhause und wünschen ihnen, dass ihre neuen vier Wände stets ein Ort des Glücks und der Geborgenheit sein mögen.

Wir bedanken uns für das in unser Unternehmen gesetzte Vertrauen.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

Geschenke für unsere fleißigen Bauarbeiter!

Rauchfleischaktion - Geschenke für fleißige Bauarbeiter

Diese und letzte Woche gab es ein kleines Geschenk für unsere fleißigen Bauarbeiter!
Überreicht wurden diese von unserem Bau- und Projektleiter Herr Raimund Ammann.

Vielen Dank für den unermüdlichen Einsatz. Wir sind dankbar, dass wir so tolle Handwerker haben.

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit!
Lasst es euch gut gehen.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Jahresendspurt im Weiser Areal

Baufortschritt Weiser Areal

Auf unserer Baustelle im Weiser Areal geht es weiter zügig voran.

In den Häusern 2 und 1 sind die Heizschlangen für die Fußbodenheizung verlegt, im nächsten Schritt wird in beiden Häusern der Estrich aufgebracht. Auch die Putzarbeiten in Haus 1 laufen auf Hochtouren.

In der Tiefgarage, die alle vier Häuser miteinander verbindet, wurden die Bodenbeschichtungsarbeiten von der Firma epoflor aus Sulzberg ausgeführt. Derzeit montiert die Firma KLAUS Multiparking aus Aitrach das Verschiebeparkersystem.

Die WDVS- und Außenputzarbeiten an allen vier Gebäuden befinden sich auf der Zielgeraden und werden bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und eine kleine Verschnaufpause für unsere fleißigen Handwerker ist in Sicht. Wir freuen uns darauf, allen Interessierten auch im neuen Jahr wieder einen Einblick in die Fortschritte auf unserer Baustelle geben zu können.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Jahresendspurt auf unserer Baustelle G³ in Dietenheim

EFH ZFH MFH Baustelle G³ Dietenheim

Arbeiten an EFH, ZFH und MFH laufen auf Hochtouren

Das Ein- und Zweifamilienhaus ist fertig verputzt und in beiden Häusern sind die Hauseingangstüren eingebaut.

Im Zweifamilienhaus sind die Fliesenarbeiten in den letzten Zügen, die von der Firma BM Bau aus Nersingen ausgeführt werden. In Kürze werden die Parkettarbeiten abgeschlossen. Derzeit laufen noch die Malerarbeiten, die parallel von der Firma Probst aus Ulm ausgeführt werden.  Wir freuen uns sehr, das Zweifamilienhaus noch in diesem Jahr an unsere Kunden übergeben zu können.

Auch an unserem Mehrfamilienhaus 1 wird fleißig gearbeitet. Die Außen- und Innenwände des Erdgeschosses sowie die Decke über dem Erdgeschoss sind fertiggestellt. Unser Rohbau wächst in die Höhe, die Arbeiten an den Außen- und Innenwänden des ersten Obergeschosses gehen weiter. Sobald diese fertiggestellt sind, wird die Decke über dem ersten Obergeschoss betoniert und ein weiteres Geschoss des Rohbaus steht.

Bleiben Sie gespannt, in Kürze erhalten Sie an dieser Stelle wieder einen Einblick in die Arbeiten und den Fortschritt auf unserer Baustelle!

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Herstellung der Innen- und Außenwände im EG MFH Haus 1 in Dietenheim

Mehrfamilienhaus Baustelle G³ Dietenheim

Das Mehrfamilienhaus 1 wächst in die Höhe

Die Arbeiten am Mehrfamilienhaus 1 auf unserer Baustelle G³ in Dietenheim  schreiten weiter zügig voran. Die Außenwände des Kellergeschosses sowie die Decke über dem Kellergeschoss sind bereits fertiggestellt.

Derzeit wird an den Innen- und Außenwänden des Erdgeschosses gearbeitet. Für die Außenwände verwenden wir einen Ziegel, der bereits die Dämmung enthält. Dazu werden die Ziegel mit hochwertiger Steinwolle gefüllt. Eine zusätzliche Dämmung ist somit nicht mehr notwendig und die kompletten Außenwände können aus einem Baustoff hergestellt werden.

Parallel dazu wird der Aufzugsschacht, der von der Tiefgarage bis zum Penthouse führt, geschalt und betoniert.

Über die weiteren Fortschritte auf der Baustelle werden wir Sie gerne auf dem Laufenden halten – bleiben Sie gespannt!

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Tag der offenen Tür im Weiser Areal – 24.09.2023

Tag der offenen Tür - Baubesichtigung - Weiser Areal

Eine Führung, die begeisterte: Zahlreiche Interessierte, darunter auch potenzielle Mieter, erkundeten mit uns das Bauprojekt Weiser Areal samt Innenhof und Tiefgarage.

Das Weiser Areal in der Nähe des Stadtzentrums Ulm ist ein beeindruckendes Bauprojekt, das zahlreiche Interessenten anzog. Die Führungen durch das Areal waren ein großer Erfolg und lockten potenzielle Mieter an, die sich von der Qualität und dem Charme des Projekts überzeugen konnten.

Interessierte, darunter Käufer und auch potenzielle Mieter, hatten am 24.09.2023 die Möglichkeit, das beeindruckende Bauprojekt Weiser Areal zu erkunden. In geführten Rundgängen konnten die Eigentumswohnungen, der Innenhof und die Tiefgarage besichtigt werden.

Die persönliche Führung durch das Bauprojekt war für viele Teilnehmer ein Mehrwert, da sie einen umfassenden Einblick in das Projekt erhielten und Fragen direkt beantwortet werden konnten.

Das Feedback war sehr positiv und bestätigte, dass das Weiser Areal nicht nur ein attraktives Wohn- und Geschäftshaus ist, sondern auch einen wichtigen Beitrag für die lokale Gemeinschaft und Wirtschaft leistet.

Insgesamt bot die Führung eine inspirierende Möglichkeit, das Potenzial des Weiser Areals zu entdecken.

Es zeigte sich deutlich: Bei einer persönlichen Besichtigung können Interessenten viel besser als auf Bildern oder Plänen erkennen, ob eine Immobilie ihren Anforderungen entspricht.

Das Weiser Areal: Ein beeindruckendes Bauprojekt

Insgesamt entstehen im Weiser Areal 59 Eigentumswohnungen und 2 Gewerbeeinheiten. Ab Juni 2024 werden die Wohnungen vermietet. Ein Teil der Wohnungen fällt in den geförderten Wohnbau.  Interessierte können sich gerne schon jetzt auf unserer Mietinteressentenliste vormerken lassen.

Auch eine spätere Führung durch die Baustelle ist nach Absprache möglich.

Kommen Sie gerne auf uns zu info@voelk-ulm.de.

Fazit: Der Tag der offenen Tür war für Interessierte eine inspirierende Führung, die das Potenzial des Weiser Areals eindrucksvoll präsentierte.

Die Estricharbeiten in Haus 3 + 4 sind abgeschlossen

Estricharbeiten Weiser Areal

Die WDVS- und Außenputzarbeiten an allen vier Häusern unserer Baustelle sind in vollem Gange.

Parallel dazu wurden in den Häusern 3 + 4 die Estricharbeiten abgeschlossen. Diese wurden von der Firma B&L aus Holzmaden ausgeführt.

Es geht zügig voran, wir werden Sie in Kürze wieder über den Baufortschritt informieren.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

WDVS und Außenputzarbeiten Haus 1 + 2 – Baufortschritt Weiser Areal

WDVS Außenputzarbeiten Weiser Areal

Weiter geht es auf unserer Baustelle Weiser Areal mit den WDVS- und Außenputzarbeiten an Haus 1 und Haus 2.

Die Firma E. Heiter GmbH aus Aalen wird diese bis Ende des Jahres an allen 4 Häusern ausführen.

Das WDVS – Wärmedämm-Verbundsystem – dient der Dämmung von Gebäudeaußenwänden. Es besteht aus mehreren aufeinander abgestimmten Komponenten und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Heizkosten des jeweiligen Gebäudes.

Bei der Ausführung des WDVS sowie des Außenputzes sind die Vorgaben des Farb- und Oberflächenkonzeptes sowie des Wärmeschutznachweises, des Schallschutznachweises und des Brandschutzkonzeptes zwingend zu berücksichtigen.

Auch der Innenausbau der Häuser schreitet weiter voran, in Haus 3 und Haus 4 wurden bereits die Heizschleifen für die Fußbodenheizung verlegt und die Zargen der Wohnungseingangstüren montiert. In Kürze werden in Haus 3 und 4 die Estricharbeiten beginnen, dazu in Kürze mehr an dieser Stelle – bleiben Sie gespannt!

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Save the date – 24.09.23 – Besichtigung des Innenausbaus im Weiser Areal

Einladung zum Tag der offenen Tür Rohbaubesichtigung Weiser Areal Ulm

Sind Sie neugierig darauf, wie das Weiser Areal im Dichterviertel Ulm entsteht?

Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Wir laden Sie herzlich ein, den Baufortschritt des Projekts hautnah zu erleben.

Am Sonntag, den 24.09.2023, haben Sie die Möglichkeit, den Innenausbau zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Wir treffen uns um 14 Uhr vor dem Leonardo Royal Hotel Ulm in der Mörikestraße 11.

Kommen Sie vorbei und erleben das Weiser Areal hautnah! Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen und Ihnen unser Projekt zu zeigen.

Sonntag, 24.09.2023, 14-16 Uhr
Mörikestraße 11, Ulm

Treffpunkt vor dem Leonardo Royal Hotel Ulm

Weitere Infos und einen Livestream von unserer Baustelle finden Sie bereits hier auf unserer Website.
Weitere aktuelle Neubauprojekte der VÖLK Firmengruppe finden Sie hier.

Fußbodenheizung und Estrich – Baufortschritt in G³ Dietenheim

Fussbodenheizung - G hoch 3 - Wohnen in der Gartenstraße in Dietenheim

Warme Füße für unsere Häuslebauer im EFH und ZFH

Nachdem die Ein- und Zweifamilienhäuser von innen verputzt wurden, erfolgte im nächsten Schritt die Verlegung der Fußbodenheizung sowie die Herstellung des Estrichs. Die Fußbodenheizung wurde von der Firma Heber Haustechnik e.K. verlegt. Anschließend erfolgte die Estrichverlegung durch die Firma B&L Estriche und Isolierungen GmbH.

Der Estrich muss mehrere Tage austrocknen bzw. aufgeheizt werden. Dazu müssen die betroffenen Räume vorher gelüftet werden. Es ist darauf zu achten, dass der Estrich in den ersten drei Tagen keiner Zugluft ausgesetzt wird. Die Belüftung darf in dieser Zeit nur durch Stoßlüften erfolgen. Nach dieser ersten Trocknungsphase wird der Estrich mit Hilfe der Fußbodenheizung für ca. 7 Tage aufgeheizt und anschließend schrittweise wieder abgekühlt.

Nach Abschluss der Estricharbeiten werden beide Häuser in Kürze von außen verputzt.

Wir freuen uns, Sie weiterhin an der Entstehung unseres Ein- und Zweifamilienhauses teilhaben zu lassen und werden Sie in Kürze wieder mit Neuigkeiten rund um unsere Baustelle versorgen.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE