Nicht nur in Ulm, sondern auch um Ulm herum schaffen wir Wohnraum.

In Dietenheim, eine Stadt am südöstlichen Rand des Alb-Donau-Kreises, werden wir ein Einfamilienhaus (EFH), ein Zweifamilienhaus (ZFH) und drei Mehrfamilienhäuser (MFH) in KfW-Standard-55 Bauweise errichten.

Die 24 Wohneinheiten der MFH erhalten eine gemeinsame Tiefgarage sowie zusätzliche Außenstellplätze. Alle Wohnungen sind mit Balkonen bzw. Dachterrassen zur Süd- bzw. Westseite ausgestattet. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über eine Terrasse mit Garten zur alleinigen Nutzung.

Über eine Privatstraße, die an den Mehrfamilienhäusern vorbei führt, können die Privatparkplätze des EFH und des ZFH erreicht werden.

Bei diesem Bauvorhaben ist uns besonders wichtig, die Idylle des ländlichen und familiären Wohngebietes beizubehalten. Daher wird ein gemeinschaftlicher Spielplatz mit viel Grünflächen allen Bewohnern zur Verfügung stehen.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, können Sie gespannt auf unser Exposé sein.

Gerne senden wir Ihnen dieses nach Ihrer Kontaktaufnahme zu. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an Bauvorhaben@voelk-ulm.de.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

10-jähriges Betriebsjubiläum

10 Jahre VÖLK!

Das 10-jährige Betriebsjubiläum von Frau Bosserhoff nehmen wir zum Anlass, ihr ein paar spannende Fragen zu stellen:

Warum hast Du bei VÖLK Hausverwaltung GmbH angefangen ? Die angebotene Stelle des WEG-Verwalters passte genau zu meinen beruflichen Wünschen.

Haben sich deine Vorstellungen in Bezug auf den Job bestätigt ? Ja, sehr.  Mein Job ist sehr abwechslungsreich. Dadurch dass die Firmengruppe VÖLK ein großes Spektrum rund um die Immobilie anbietet („alles aus einer Hand“), greifen die unterschiedlichen Bereiche wie Projektentwicklung,  Bauträger, Verwaltung, Vertrieb, Immobilienmanagement ineinander über. Meine Kollegen*Innen sind vielseitig ausgebildet  (u.a.  Immobilienverwalter*Innen, Architektinnen, Juristin, Ingenieur, Vertriebsspezialist*Innen, Techniker) Hier findet ein regelmäßiger Informations- und Erfahrungsaustausch statt. Das bereichert meinen Job und ich kann dadurch „meinen“ Eigentümergemeinschaften neben der klassischen WEG Verwaltung für weitere Immobilienangelegenheiten gleich den passenden Kontakt im Haus herstellen. Und manche Fragen lassen sich auch so mal auf kurzem Weg schnell klären.

Was erfüllt dich in deinem Beruf? Viele „meiner“ Häuser betreue ich bereits seit 10 Jahren. Man kennt sich und vertraut einander. Ebenso erfüllt es mich, wenn wir Probleme innerhalb der Eigentümergemeinschaft zielorientiert lösen können, so dass am Ende Zufriedenheit entsteht. Es macht mir Freude, für die Werterhaltung  von Immobilien zu sorgen. Des Weiteren haben wir einen Generationenmix der Kollegen*Innen, der den Arbeitsalltag immer wieder bereichert und erfrischt.

Was macht VÖLK als Arbeitgeber für dich besonders ? Meiner Arbeit wird vertraut und sie wird wertgeschätzt. Wir werden regelmäßig geschult. Das gibt mir fachliche Sicherheit bei der Verwaltung, da wir auf dem neuesten Stand sind. Außerdem finden teamstärkende Tagungen und besondere Events statt, die uns alle immer wieder begeistern und uns als VÖLK Team zusammen bringen. Dafür ist auch der Pool an der Büroterrasse ein genialer „Meeting Point“ in der Mittagspause und auch after work. Herr VÖLK ist ein super Chef, der immer hinter einem steht,  für alle Angelegenheiten und Ideen ein offenes Ohr hat und die VÖLK Gruppe innovativ führt.

Dein Job in drei Worten ? abwechslungsreich – sinnvoll – VÖLK(-TEAMorientiert)

Mit dem Dichterviertel steht unser nächstes Bauvorhaben in den Startlöchern. Wir werden in dem Ulmer Sanierungsgebiet 59 Wohneinheiten und zwei Büroeinheiten in 4 Gebäuden errichten. Gemeinsam mit den Gebäuden anderer Ulmer Bauträger wird dort ein vielseitig ansprechendes Areal mit Grünflächen im Innenhof entstehen.

Unser Bauvorhaben ist sowohl für Eigennutzer, als auch Kapitalanleger sehr interessant.

Sie können auf unsere Homepage und unser Exposé gespannt sein. Wenn Sie an unserem Bauvorhaben interessiert sind, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an Bauvorhaben@voelk-ulm.de.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Spende für ein Projekt des Blindenverbandes Ulm

Spende für ein Projekt des Blindenverbandes Ulm.

Die Bezirksgruppe Ulm des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg e.V. feiert dieses Jahr im September 111-jähriges Bestehen auf dem Münsterplatz in Ulm. Hier werden zwei speziell ausgebaute Container den Beuschern die Möglichkeit geboten, sich für eine kurze Zeit in die Welt der blinden Menschen zu begeben, zu erleben, zu erfühlen und zu spüren – was es bedeutet nichts zu sehen.

Wir möchten die Jubiläumsfeier des Blindenverbandes Ulm finanziell mit einer Spende von 1.000 € unterstützen und freuen uns schon heute auf die Aktion, die vom Donnerstag 16.09.2021 bis Sonntag 19.09.2021 stattfinden wird.

Zuwachs für den Fuhrpark

Völk’s Fuhrpark hat Zuwachs bekommen.

Mit seiner komfortablen elektrischen Reichweite steht er für eine zukunftsorientierte und verantwortungsbewusste Art der Fortbewegung – der neue VW Passat GTE Hybrid.

VÖLK’s RADhaus

VÖLK Immobilien GmbH ULM - VÖLKS Radhaus

Unser neuer Blickfang!

Mit drei Lichtspots und fünf Steckdosen wurde diese Woche VÖLK’s RADhaus fertiggestellt.

Nun stehen unseren Kunden und Mitarbeitern genügend Abstellmöglichkeiten für Fahrräder und E-Bikes zur Verfügung.

Verstärkung im Team – Natalie Kuchelmeister

Verstärkung im Team VÖLK Hausverwaltung - Natalie Kuchelmeister

Seit dem 01.10.2020 dürfen wir unsere neue Kollegin, Frau Natalie Kuchelmeister in unserem Team begrüßen. Sie wird als kaufmännische Assistenz unterstützen und für den Bereich Marketing zuständig sein.

Wir heißen Natalie Kuchelmeister herzlich willkommen und wünschen Ihr einen guten und erfolgreichen Start.

Herzlich willkommen im Team!

Dichterviertel – Weiser Viertel Ulm

Dichterviertel / Weiser Viertel Ulm Völk Immobilien GmbH

Vorankündigung: Im Dichterviertel Nord in Ulm stehen große Veränderungen an.

Gemeinsam mit einem weiteren Bauherren entstehen in Summe 110 Wohneinheiten und eine zweigeschossigen Tiefgarage. Dieser neue Wohnkomplex wird die Form eines Polygons oder Vielecks annehmen. 59 Einheiten, davon  1-4 Zimmer Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten im EG werden von der Firma VÖLK Immobilien GmbH realisiert.

Der Baubeginn an der Ecke der Kleist- und Mörikestraße wird auf Herbst 2021 geschätzt, mit anschließend zwei Jahren Bauzeit.