Bauvorhaben Ulmer Hofgut

Ulmer Hofgut

Das Konzept „Ulmer Hofgut“ bietet wertigen Wohnraum, der gleichzeitig individuell und flexibel gestaltbar ist. In der Gesamtheit werden vier Kettenhäuser mit einem Carport, sowie einem Außenstellplatz geschaffen. Je nach Konzept und Ausbau verfügen die Kettenhäuser über eine Wohnfläche zwischen ca. 168,00 m² bis ca. 183,00 m².

Die Zufahrt und das zu dem jeweiligen Haus dazugehörige Carport liegen auf der Nordostseite des Grundstücks. Dies ermöglicht den Zugang und das Treppenhaus ebenfalls auf die nordöstliche Gebäudeseite zu legen und die Wohn- und Schlafräume Richtung Süden bzw. Südwesten zu orientieren. Die Grundrisse der Häuser orientieren sich an den heutigen Wohnbedürfnissen und bieten großzügige Wohn- und Essbereiche sowie vielseitig nutzbare Zimmer.

Alle Häuser sind mit Terrassen zur Südwestseite sowie mit zwei Dachterrassen zur Nordost- und Südwestseite ausgestattet. Darüber hinaus verfügen alle Häuser je nach Grundstücksgröße über einen Garten zur alleinigen Nutzung.

Auf dieser Seite finden Sie die Artikel, die den Baufortschritt dieses Bauvorhabens dokumentieren.

Wenn Sie an diesem oder anderen Bauvorhaben interessiert sind, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Dokumentation des Baufortschritts

Jessica Bahl

betreute dieses Bauvorhaben. Sie haben Fragen?
Dann kontaktieren Sie mich:

Tel: +49 731 9 32 64 24
E-Mail: jessica.bahl@voelk-ulm.de