H³¹- Stadtnahes Wohnen mit Blick!

H31 Wiblingen Baufortschritt

Was für ein wundervoller Aus- und Anblick!

Stadtnahes Wohnen in unmittelbarer Nähe zum wunderschönen Binsenweiher.

Unser Bauprojekt in Ulm-Wiblingen – Hauptstraße 31 geht stetig voran.
Hier entsteht stadtnahes Wohnen in unmittelbarer Nähe zum wunderschönen Binsenweiher.

Ein echter Hingucker!

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

H31 Wiblingen – Der Dachstuhl wird aufgerichtet

H31 Wiblingen Baufortschritt Dachstuhl

Das Jahr auf unserer Baustelle H31 in Wiblingen neigt sich mit einem weiteren Meilenstein dem Ende zu. Der Dachstuhl des Mehrfamilienhauses wird von der Firma Bückle Holzbau GmbH & Co. KG errichtet.

In den nächsten Wochen wird der komplette Dachstuhl fertiggestellt und im neuen Jahr werden die Arbeiten mit der Dacheindeckung abgeschlossen.

Wir freuen uns darauf, Sie auch im Jahr 2024 wieder mit vielen interessanten Neuigkeiten rund um unser Bauprojekt auf dem Laufenden zu halten – bleiben Sie gespannt!

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

H³¹ Wiblingen – Rohbauarbeiten sind fast fertig

H31 Wiblingen Baufortschritt

Die Rohbauarbeiten an unserem Mehrfamilienhaus auf unserer Baustelle in Wiblingen neigen sich dem Ende zu.

Alle Außen- und Innenwände sowie alle Geschossdecken sind fertiggestellt. Die Geschossdecken wurden aus Stahlbeton bzw. Stahlbetonfertigteilen mit Ortbetonergänzung hergestellt. Die Arbeiten an der Tiefgaragenabfahrt sind ebenfalls abgeschlossen, diese wurde betoniert und mit einer Rampenheizung ausgestattet.

Die letzten Arbeiten am Dachgeschoss sind in vollem Gange und wir erwarten in Kürze den Zimmermann, der uns noch in diesem Jahr das Dach aufsetzen wird.

Wir halten Sie über die Fortschritte auf der Baustelle auf dem Laufenden – bleiben Sie gespannt auf weitere spannende Neuigkeiten rund um das Bauprojekt! Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Baufortschritt auf unserer Baustelle H³¹ Wiblingen

Baufortschritt H31 Wiblingen

Die Bauarbeiten auf unserer Baustelle in Wiblingen schreiten weiter zügig voran.

Die Betondecke über dem Untergeschoss wurde bereits erfolgreich fertiggestellt und derzeit werden die Außenwände des Erdgeschosses errichtet.

Für die Außenwände verwenden wir einen speziellen Ziegel mit integrierter Dämmung. Dieser ist mit hochwertiger Steinwolle gefüllt. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, zusätzliche Dämmstoffe zu verwenden und alle Außenwände können mit einem einzigen Baustoff errichtet werden.

Parallel dazu wird der Aufzugsschacht, der bis ins zweite Obergeschoss führt, gebaut und betoniert.

Wir halten Sie über die Fortschritte auf der Baustelle auf dem Laufenden – bleiben Sie gespannt auf weitere spannende Neuigkeiten rund um das Bauprojekt!Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Wir bauen für Sie: Bauprojekt H³¹ Wiblingen

Bauprojekt H31 Wiblingen Herstellung Außenwände

Herstellung der Außenwände im UG

Nachdem die Bodenplatte der Tiefgarage fertig betoniert ist, geht es auf unserer Baustelle in Wiblingen mit der Herstellung der Außenwände im Untergeschoss weiter. Diese werden zunächst geschalt und anschließend betoniert. Anschließend wird in Kürze die Betondecke über dem UG hergestellt.

Mit der Herstellung der Wände und Decken wächst unser Mehrfamilienhaus in die Höhe und ist somit bereit für die weiteren Arbeiten, wie z.B. die Herstellung des Daches.

Wir halten Sie über die Fortschritte auf unserer Baustelle auf dem Laufenden – freuen Sie sich auf weitere Neuigkeiten rund um unser Bauprojekt!

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

Jessica Bahl

Ansprechpartnerin

Jessica Bahl
Projektleitung
B.Sc. Bau-/Projektmanagement
Telefon 0731 93264 – 24
E-Mail: jessica.bahl@voelk-ulm.de

News zum Bauprojekt H³¹ – Wohnen am Binsenweiher in Wiblingen

H³¹ - Wohnen am Binsenweiher in Ulm-Wiblingen

Anlieferung und Aufstellung des Baukrans

Am Samstag, den 19.06. war es soweit, der Baukran der Firma Jahner GmbH  wurde auf unserer Baustelle in Wiblingen angeliefert und aufgebaut. Für den Aufbau des Krans musste die Durchfahrtsstraße kurzzeitig gesperrt werden, wir bedanken uns bei allen Anwohnern für ihre Geduld.

Der Standort des Krans befindet sich direkt auf der Baustelle auf der Bodenplatte der Tiefgarage. Diese wird derzeit in mehreren Abschnitten hergestellt. Der Kran hat eine maximale Höhe von ca. 67 m und kann bei einer Ausladung von 50 m 1.500 kg heben.

Wir freuen uns darauf, Sie weiterhin über die Fortschritte auf unserer Baustelle zu informieren. Bleiben Sie gespannt!

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

Jessica Bahl

Ansprechpartnerin

Jessica Bahl
Projektleitung
B.Sc. Bau-/Projektmanagement
Telefon 0731 93264 – 24
E-Mail: jessica.bahl@voelk-ulm.de

Verkaufsstart für H³¹ – Wohnen am Binsenweiher in Wiblingen

H³¹ - Wohnen am Binsenweier in Ulm-Wiblingen

Wir bauen für Sie ein neues Mehrfamilienhaus im KFW-Standard 55 EE in Wiblingen, einem Stadtteil von Ulm.

Es entstehen 14 Wohneinheiten mit einer gemeinsamen Tiefgarage sowie einem Aufzug vom Untergeschoss bis zum 2. Obergeschoss. Alle Wohnungen sind mit Süd-Ost ausgerichteten Balkonen ausgestattet. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über eine Terrasse mit Garten zur alleinigen Nutzung.

Ein besonderes Highlight dieses Bauvorhabens ist der Blick ins Grüne auf den Binsenweiher. Ob Eigennutzung oder Kapitalanlage, wir schaffen Wohn(t)räume für Ihre Bedürfnisse.

Fordern Sie gerne das Exposé unter bauvorhaben@voelk-ulm.de an. Wir senden es Ihnen gerne zu!

Mit unseren regelmäßigen News halten wir Sie über den Stand der Dinge auf unserer Baustelle auf dem Laufenden. Schauen Sie gerne auch auf unserer Projekt-Website vorbei.

„Ihre Immobilie ist eine Wertanlage. Sie können erwarten, dass das auch so bleibt!“ – Ihre VÖLK FIRMENGRUPPE

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

Jessica Bahl

Ansprechpartnerin

Jessica Bahl
Projektleitung
B.Sc. Bau-/Projektmanagement
Telefon 0731 93264 – 24
E-Mail: jessica.bahl@voelk-ulm.de

Neubauprojekt H³¹ – Wohnen am Binsenweier in Wiblingen

Wir stehen in den Startlöchern, der Baubeginn für unser Mehrfamilienhaus in Wiblingen steht unmittelbar bevor.

Los geht es in Kürze mit dem Baugrubenverbau an drei Seiten des Grundstücks durch die Firma D&K Spezial Tiefbau. Der Verbau besteht aus Bohrpfählen und Spundwänden und dient der Baugrubensicherung.

Im Anschluss an die Sicherungsarbeiten beginnt die Firma FISCHER Weilheim GmbH mit dem Erdaushub. Anschließend an die Aushubarbeiten erfolgt die Vorbereitung der Schottertragschicht. Zur Ableitung der Gebäudelasten in den Baugrund werden duktile Rammpfähle in den Untergrund eingebracht.

Auf dem Weg zum fertigen Mehrfamilienhaus erfolgen natürlich noch viele weitere Baumaßnahmen wie die Erstellung des Rohbaus mit allen Wänden und Geschossen, das Aufstellen des Dachstuhls sowie die Dacheindeckung. Steht der Rohbau, geht es mit dem Innenausbau weiter. Dazu gehören zum Beispiel Trockenbauarbeiten, Elektroinstallation, Sanitärinstallation und vieles mehr.

Wir freuen uns, Sie auch bei diesem Bauvorhaben wieder mit auf die Reise bis hin zum fertigen Mehrfamilienhaus nehmen zu können. Wir halten Sie mit unseren regelmäßigen News über den Stand der Dinge auf unserer Baustelle auf dem Laufenden und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Neubauprojekten finden Sie hier.

Jessica Bahl

Jessica Bahl

betreut dieses Bauvorhaben. Sie haben Fragen?
Dann kontaktieren Sie mich:

Tel: +49 731 9 32 64 24
E-Mail: jessica.bahl@voelk-ulm.de

H31 – Baubeginn und Ablauf

Wir stehen in den Startlöchern, der Baubeginn unseres Mehrfamilienhauses in Wiblingen steht bevor. Los geht es in Kürze mit dem Baugrubenverbau an drei Seiten des Grundstücks durch die Firma D & K Spezial Tiefbau. Der Verbau besteht aus Bohrpfahl- und Spundwänden und dient der Absicherung der Baugrube. Im Anschluss an die Sicherungsarbeiten beginnt die Firma FISCHER Weilheim GmbH mit dem Erdaushub. Die Vorbereitungen der Schottertragschicht werden im Anschluss an die Aushubarbeiten vorgenommen. Zur Abtragung der Gebäudelasten in den Baugrund werden dazu duktile Grußrammpfähle in den Untergrund gerammt.

Auf dem Weg zum fertigen Mehrfamilienhaus erfolgen natürlich noch viele weitere Baumaßnahmen wie die Herstellung des Rohbaus mit allen Wänden und Geschossen, die Aufstellung des Dachstuhls sowie die Dacheindeckung. Steht der Rohbau, geht es weiter mit dem Innenausbau. Dazu gehören zum Beispiel die Trockenbauarbeiten, die Elektroinstallation, die Sanitärinstallation und vieles mehr.

Wir freuen uns, Sie auch bei diesem Bauvorhaben wieder auf unsere Reise zum fertigen Mehrfamilienhaus mitzunehmen. Wir halten Sie mit unseren regelmäßigen News zum Stand auf unserer Baustelle auf dem laufenden und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Jessica Bahl

Jessica Bahl

betreut dieses Bauvorhaben. Sie haben Fragen?
Dann kontaktieren Sie mich:

Tel: +49 731 9 32 64 24
E-Mail: jessica.bahl@voelk-ulm.de

H31 – Abbrucharbeiten & Bodensondierung

Am 22.03.2022 wurde das Bestandsgebäude auf dem Grundstück unseres Bauvorhabens H31 – Wohnen am Binsenweiher in Wiblingen abgerissen. Der Abriss wurde von der Firma Max Wild GmbH durchgeführt. Die Abrissarbeiten sind der erste sichtbare Schritt in Richtung Neubau unseres Mehrfamilienhauses.

Im Anschluss an den Abbruch der alten Gebäude wurden am 28.03.2022 Bodensondierungsarbeiten durchgeführt. Dies hat einen historischen Hintergrund. Im 18. Jahrhundert durchzog das Grundstück, auf dem heute das Mehrfamilienhaus entstehen wird, die Außenmauer des Kloster Wiblingen. Aus Denkmalschutzgründen musste daher festgestellt werden, ob im Baugrund eventuell noch Stücke der alten Grundmauer zu finden sind. Bei den Arbeiten hat sich herausgestellt, dass keine alten Mauerteile im Boden vorhanden sind. Somit steht dem Baubeginn ab ca. April nichts mehr im Wege.

Jessica Bahl

Jessica Bahl

betreut dieses Bauvorhaben. Sie haben Fragen?
Dann kontaktieren Sie mich:

Tel: +49 731 9 32 64 24
E-Mail: jessica.bahl@voelk-ulm.de